Sommerlager 2018

In diesem Jahr gab es bei den Pfadfindern zwei getrennte Sommerlager. Während die Wölflingsstufe allein nach Heistenbach fuhren, ging es für die Jungpfadfinder und Pfadfinderstufe nach Wittenborn, Kreis Bad Segeberg. Hier durfte natürlich ein Besuch im Fledermauszentrum Noctalis und bei den Karl May Festspielen nicht fehlen. Des Weiteren standen unter anderem Ausflüge nach Laboe zum Marinedenkmal mit U-Boot und einen Stadtrallye in Lübeck an. Am Ende des Lagers gab es wieder eine Versprechens Feier  und der altbewerte „Bunte Abend“.

« 1 von 15 »